• Ernährung,  Gesellschaft,  Konsum,  Nachhaltigkeit

    Sonderbericht des Weltklimarates: Klimawandel und Land

    …und was er für uns als Hundehalter bedeutet

    Der eine oder die andere hat bestimmt schon mitbekommen, dass der Weltklimarat (IPCC – Intergovernmental Panel on Climate Change) am 8. August einen Sonderreport zum Thema „Klimawandel und Land“ verabschiedet hat.

    Der etwa 1200 Seiten umfassende Report, der von 107 Wissenschaftlern über eine Dauer von 2 Jahren erstellt worden ist, beschäftigt sich mit der Frage, welchen Anteil am menschengemachten Klimawandel die Landnutzung hat.

    Der Zusammenhang zwischen Lebensmitteln und Böden

    Wohl eines der wichtigsten Ergebnisse dieser Untersuchungen ist der Zusammenhang zwischen unserer heutigen Lebensmittelproduktion und den klimatischen Veränderungen auf unserem Planeten.

    (mehr …)
  • Gesellschaft,  Konsum,  Ökologischer Pfotenabdruck

    NACHHALTIGKEITSTIPP: Wasser 2x benutzen

    Es ist Sommer! Viele Hunde lieben es, sich an heißen Tagen in kleinen Hundepools abzukühlen. Doch was passiert eigentlich mit dem Wasser, nachdem zu Ende geplanscht worden ist?


    Als Kinder haben wir wohl alle unsere Planschbecken geliebt – und auch die Großzahl unserer Vierbeiner fährt bei diesem Wetter verständlicherweise total darauf ab.⁠
    Aber wohin mit dem Wasser, wenn der Badespaß vorbei ist?

    (mehr …)
  • Konsum,  Nachhaltigkeit,  Ökologischer Pfotenabdruck,  Zero Waste

    Auf der Suche nach Nachhaltigkeit: Ein Besuch auf der Messe „Hund & Katz“

    Ein Messebesuch in 5 Akten: Wie ich auf der Messe „Hund & Katz“ nach Nachhaltigkeit suchte – und wo ich sie fand.

    [Enthält „Werbung“ – unbezahlt und im Interesse der Nachhaltigkeit]

    Vorwort

    Vom 17. bis 19. Mai 2019 fand in den Dortmunder Westfalenhallen die vom VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen e.V.) ausgerichtete Messe „Hund & Katz“ statt. Die 110 Kilometer bis nach Dortmund sind von mir aus keine unüberwindbare Distanz, und so war der Termin längst fest im Kalender vorgemerkt.

    (mehr …)
  • Fastenzeit,  News

    Sechs Wochen nachhaltiges Hundefasten: das Fazit

    Ostern steht vor der Tür, und somit ist unsere Nachhaltigkeits-Fastenzeit „von Aschermittwoch bis Gründonnerstag“ auch schon wieder vorbei.
    Bleibt mir also nur, im Rahmen eines kleinen Fazits die vergangenen sechs Wochen noch einmal Revue passieren zu lassen.

    Unsere rasante Reise durch die verschiedenen Aspekte der Nachhaltigkeit, die im Zusammenleben mit Hund relevant sind, hat uns von Fertigfutter über Fleisch über Müll über Konsumverhalten über Vorurteile bis hin zu Stress und Achtsamkeit geführt.

    Ein riesiger Rundumschlag, und dennoch nicht mehr als ein kurzer Abriss eines extrem komplexen Themas.

    (mehr …)
  • Achtsamkeit,  Fastenzeit,  Minimalismus

    Hunde und der Minimalismus – warum wir uns von unseren Vierbeinern eine Scheibe abschneiden können


    Hunde sind die geborenen Minimalisten!
    Sie leben uns vor, wovon wir nicht einmal zu träumen wagen.
    Hören wir ihnen doch einfach mal zu…

    Alles, was sie zum Schutz gegen Wind und Wetter benötigen, tragen sie von Geburt an am Leib (von der einen oder anderen speziellen Rasse vielleicht einmal abgesehen).
    Zum Leben benötigen Sie nicht viel mehr als Luft, Licht, Wasser und ein paar Reste vom Essen der Menschen. Dazu noch den einen oder anderen Sozialpartner – egal ob Hund, Katze oder Mensch – und ein ruhiges Plätzchen zum Schlafen, vielleicht im Schatten unter einem schönen Busch.

    Fertig, mehr braucht es nicht für das Basic-Hundeleben!

    Dann kommt der Mensch daher und überlegt sich, was er seinem Hund alles an „Dingen“ überhäufen könnte:

    (mehr …)
  • Achtsamkeit,  Gesellschaft,  Minimalismus,  Nachhaltigkeit,  News

    Was soll der HundSinn?! – Ein Gedankenexperiment

    Was würde passieren, wenn man einen alten Hund, der sein Lebtag unter Artgenossen – ohne Menschen – auf der Straße gelebt hat, einfach so mitten in ein modernes Zoofachgeschäft setzen würde?

    Dieses kleine Gedankenexperiment haben wir uns hier einmal näher angesehen:

    Dort erfährst du nicht nur, wie absurd die Menschenwelt aus Sicht unserer Vierbeiner wirken muss – sondern wir erklären auch, welche Motivation hinter HundSinn steckt und du bekommst einen ersten Überblick darüber, wer wir überhaupt so sind.

    Auf unsere jeweiligen Zweibeiner- und Vierbeiner-Geschichten werden wir selbstverständlich in Zukunft auch noch genauer eingehen…