Goldener Herbst

TOP-THEMA DES MONATS

Oktober: Der „goldene“ Monat

Jetzt können wir es nicht mehr leugnen: der Sommer ist endgültig vorbei!
Die Zeit des Rückzugs hat begonnen, und die Natur zeigt uns das in dieser Zeit deutlicher denn je.

GOLDEN…

…sind die Blätter an den Bäumen, bevor sie zu Boden fallen und sich zu einem dichten goldenen Teppich vereinen.

…ist das Licht der tief stehenden Sonne, wenn sie morgens langsam am Himmel empor kriecht und sich abends von Tag zu Tag früher wieder zur Ruhe begibt.

…ist der Schein des Feuers im Kaminofen, wenn wir uns mit der beginnenden Dunkelheit nach drinnen zurückziehen.

…ist die Kürbissuppe im Kochtopf, die wir nicht nur für uns, sondern auch für unsere Hunde kochen.

…ist das warme Gefühl ganz tief in uns, wenn wir nun wieder mehr Ruhe haben, um in uns hineinzuhorchen und in unsere innere Mitte zurückzukehren.

Der Herbst ist die Zeit des Rückzugs – sowohl im Außen als auch im Innen.
Die kürzer werdenden Tage lassen uns wieder mehr Zeit im Haus verbringen, und auch die (im wahrsten Sinne des Wortes) „aufgeheizten“ Emotionen des vergangenen Sommers regulieren sich wieder auf ein normales Level.

Es ist wieder Zeit für ausgiebige Kuschelstunden auf dem Sofa, für warme Suppen und Eintöpfe, für Gemüse aus dem Ofen und für einen heißen Tee. Letzterer tut besonders gut, wenn wir ihn nach einer ausgiebigen Hunderunde im herbstlichen Wald genießen können – nachdem wir unsere Füße und Pfoten in raschelndem Laub und unsere Seele in Herbstwald-Licht und -Duft gebadet haben.

Kaum eine Jahreszeit ist so gut für lange Spaziergänge und für Wandertouren mit Hund geeignet wie der Herbst: es ist nicht mehr ganz so heiß, aber auch noch nicht zu kalt. Wir können mit allen Sinnen noch einmal so richtig auftanken, bevor für eine kurze Zeit der finale winterliche Rückzug ansteht.

Auch der regional-saisonale Tisch ist im goldenen Oktober noch immer mehr als reichlich gedeckt: Kürbisse, Kartoffeln, Süßkartoffeln, Wurzelgemüse, Kohlsorten jeglicher Couleur (das Wintergemüse schlechthin!), Äpfel, Birnen, Pflaumen, Quitten… all das und noch viel mehr bereichert aktuell unseren Speiseplan und den unserer Hunde – als Vorbereitung auf die kalte Jahreszeit, für die wir genau jetzt unser Immunsystem noch mal so richtig auf Vordermann bringen sollten.

Der Oktober wird…
…golden.

FOLGE UNS IN DEN SOZIALEN NETZEN: